Hopfentag in Tettnang

Nachricht vom 31.07.2018 • 07:21 Uhr

Daniela Bentele
Schloss
Hopfenhoheiten

Hopfenstadt Tettnang

BUMMELN IN DER HEIMAT DES HOPFENS

 

Tettnang ist weit über regionale Grenzen hinweg als Hopfenanbaugebiet bekannt. Hopfenpfad, Hopfenmuseum, Hopfenwandertag und natürlich das Tettnanger Bier machen das "Grüne Gold" allgegenwärtig.

 

 

Kurz vor der Hopfenernte lädt die Hopfenstadt Tettnang deshalb am Samstag, den 18. August 2018 von 8 bis 16 Uhr zum Bummeln ein. Dabei können sich die Besucher auf dem Städtlesmarkt und in der Innenstadt auf so allerhand Aktionen rund um das Thema Hopfen freuen:

 

Neben einer Bierverköstigung durch das Hopfengut No20 und Infos zum Hopfenanbau wird es ein Gewinnspiel zum Thema "Ernteschätzung" geben, bei welchem es tolle Preise zu gewinnen gibt:

 

- Führung im Hopfengut No20 mit Bierverkostung für 10 Personen

- Tettnanger Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro

- Führung im Neuen Schloss Tettnang für 2 Personen

 

Das klingt doch fantastisch, oder?

 

Aber das ist noch nicht alles! Auch unsere kleinen Besucher kommen am "Hopfensamstag" nicht zu kurz. Auf dem Städtlesmarkt wird es bis 13.00 Uhr Hopfenbrocken für Kinder mit tollen Belohnungen geben. Selbstverständlich werden auch unsere derzeitigen Hopfenhoheiten Teresa Locher, Kathrin Arnegger und Lena Heilig vor Ort sein, um den Hopfen gebürtig zu repräsentieren. Ein Autogramm kann hierbei sicherlich auch ergattert werden. Hopfen- und Dekofans können sich darüber hinaus auf das Angebot an Hopfenkränzen von Daniela Bentele freuen, die auch vor Ort Hopfenkränze binden wird.

 

Bummeln Sie in der Heimat des Hopfens und freuen Sie sich auf Überraschungen und Aktionen unserer Tettnanger Geschäfte. Es lohnt sich!

 

 

TIPP: Am Samstag ist das Parken im Parkhaus in der Grabenstraße kostenlos. Da steht dem Bummeln am langen Einkaufssamstag also nichts mehr im Weg!

Zurück